Home  Angebot & Preise  Ausflüge  Referenzen  Hotels  Fotogalerie  Links  Kontakt

Private Reiseleiterin in Sankt-Petersburg, Rußland

  Stadtrundfahrt  Peter-Paul-Festung  Isaakskathedrale  Auferstehungskirche  Bootsfahrt 
  Eremitage  Russisches Museum  Jussupow-Palast  Alexander-Newskij-Kloster  Grand-Maket Rossija 
  Peterhof  Zarskoje Selo  Pawlowsk 
 
 Winterpalast

Die Eremitage.

Die Eremitage ist eines der größten Kunstmuseen der Welt. Sie zählt etwa 3 Millionen Exponate. Die Kunstwerke sind im Winterpalast (die ehemalige Zarenresidenz), sowie in mehreren historischen Nebengebäuden untergebracht. Zur Sammlungen der Eremitage gehören die Kultur- und Kunstdenkmäler der Völker Europas und Orients seit alten Zeiten bis heutzutage: Ölgemälde, Graphik, Skulptur, die Gegenstände der angewandten Kunst, Münzen und Medaillen, Ergebnisse der arhäologischen Forschungen. Unter den Schätzen der Eremitage sind die Meisterwerke von Leonardo da Vinci, Raffael, Tizian, reiche Sammlungen der Gemälde von Rembrandt und Rubens, die berühmte Sammlung der Werke von Impressionisten und Postimpressionisten, Matiss und Picasso. Während der Führung werden die Meisterwerke der Kunstsammlung und die Prunkräume des Winterpalastes besichtigt. Die Führung nimmt ca. 3 Stunden in Anspruch.

 
 
 Michaelpalais

Das Russische Museum.

Das Russische Museum ist eine der größten Sammlungen der russischen Kunst, von alten Ikonen bis hin zur Avantgarde des 20. Jh. Die Kunstsammlung zählt fast 400 000 Exponaten. Das Russische Museum ist im Michaelspalais (Architekt C.Rossi) untergebracht. Das Gebäude gehört zu den besten Baudenkmälern der Klassizismuszeit in Sankt-Petersburg. In den Ausstellungen sind die Werke der berühmtesten russischen Künstler vertreten: K.Brüllow, I.Repin, W.Serow, K.Petrow-Wodkin, K.Malewitsch, W.Kandinsky u.a. Von hohem Interesse sind hier die Abteilungen der altrussischen Ikonen (u.a. die Ikonen vom berühmten Meister Andrej Rubljow) und der russischen Volkskunst (da sind die alten Beispiele der russischen Gewerbe - Matrjoschkas, Lackmalereien, Gshel-Porzellan, Chochloma-Holzgeschirr - alles, was man heute als Souvenirs aus Rußland mitbringt). Die Führung nimmt ca. 2 Stunden in Anspruch.

 
 
 Jussupow Palast

Der Jussupow-Palast.

Der Jussupow-Palast stammt aus dem Anfang des 19. Jh. Das war ein richtiger Wohnpalast einer der reichsten Familien Russlands. Im Palast sind ganz gut die alten prächtigen Interieurs erhalten geblieben. Während der Führung sehen Sie die Paraderäume, die Säle der Gemäldegalerie und den Stolz der Besitzer - Palasttheater für 200 Plätze, "Marientheater in Miniatur". Eine Sonderausstelung erzählt über den Mord von Rasputin. Im Dezember 1916 wurde Grigorij Rasputin von Angehörigen des Hofes in diesem Palast umgebracht. Die ganze Geschichte ist in alten historischen Räumen als eine Szene mit Wachsfiguren dargestellt. Die Führung nimmt ca. 2 Stunden in Anspruch.

 
 
 Alexander Newskij Kloster

Das Alexander-Newskij-Kloster.

Das Alexander-Newskij-Kloster gehört zu den ältesten Bauensembles von Sankt-Petersburg. Für heute ist es das wichtigste orthodoxe Kloster der Stadt. Das Kloster wurde 1710 vom Peter I. gegründet. Der Heilige Alexander Newskij ist der Schutzpatron von Sankt-Petersburg. Die Hauptkirche des Klosters ist die mächtige Dreifaltigkeits-Kathedrale, wo die sterblichen Überreste Alexander Newskijs bewahrt werden. Am Gelände des Klosters sind zwei Friedhöfe von Interesse, wo die berühmtesten Personen Rußlands begraben sind. Hier können Sie die Grabstätten von Tschaikowski, Mussorgski, Glinka, Dostojewski und von vielen anderen prominenten Persönlichkeiten Rußlands besuchen. Die Führung nimmt ca. 1,5 Stunden in Anspruch.

 
 
 Grand Maket Rossija

Das Grand-Maket Rossija.

Das Grand-Maket Rossija ist eine detaillierte Darstellung vom ganzen Rußland in Miniatur. An der Fläche von ca. 800 qm finden Sie die bekanntesten Städte, Naturgebiete, Gebirge und Gewässer des Landes. Und alles ist bevölkert mit Tausenden Menschen in verschiedenen Lebensszenen. Dazu kommen noch Autos und Züge in Bewegung und regelmäßiger Wechsel von Tag und Nacht. Hier kann man ein gute Vorstellung an die Ausmaße Rußlands und an das Leben im Lande bekommen. Die Führung nimmt ca. 1,5 Stunden in Anspruch.

 
 
  Stadtrundfahrt  Peter-Paul-Festung  Isaakskathedrale  Auferstehungskirche  Bootsfahrt 
  Eremitage  Russisches Museum  Jussupow-Palast  Alexander-Newskij-Kloster  Grand-Maket Rossija 
  Peterhof  Zarskoje Selo  Pawlowsk 
BlutskircheMojka FlussKunstkammerAdmiralität im Zarskoje SeloTriumphbogen
 
 
  Home  Angebot & Preise  Ausflüge  Referenzen  Hotels  Fotogalerie  Links  Kontakt
 
© 2006 - 2017 Tourbegleitung.com - Alle Rechte vorbehalten.
Mail: elena.likhatschowa@gmail.com   Designed by Elena Likhatschowa